9° / 19°
  • Vergrössern
  • Normal
  • Verkleinern

Aktueller Zoom: 100%

Resolution zum „Erhalt der Gemeindevielfalt“ unterzeichnet
21.05.2019

Der Regierungsrat hat eine Änderung der Verordnung über den Finanz- und Lastenausgleich (FILAV) in Vernehmlassung gegeben, welche unter anderem eine Kürzung der Mindestausstattung für finanzschwache Gemeinden vorsieht. Im Seeland wären davon 10 Gemeinden betroffen, darunter Aegerten. An einer Landsgemeinde „zum Erhalt der Gemeindevielfalt“ vom 30. April in Wimmis haben rund 200…

Gemeindebeiträge für das Aarebordfest
21.05.2019

Damit das Organisationskomitee des traditionellen Aarebordfestes den Anlass mit zusätzlichem Rahmenprogramm attraktiv gestalten kann, haben die Gemeinderäte Aegerten und Brügg je einen Beitrag von 1500 Franken an die Ausgabe vom 31. August 2019 gesprochen.

 
Aufhebung des IBEM-Reglements
21.05.2019

2011 wurden sämtliche Aufgaben im Bereich Kindergarten und Volksschule an die Sitzgemeinde Studen übertragen. Das Reglement „zur Übertragung der Aufgaben betreffend besondere Massnahmen im Kindergarten und in der Volksschule IBEM“ wurde damit hinfällig, jedoch bis heute nicht aufgehoben. Der Gemeinderat hat dies nun nachgeholt (siehe separate Publikation).

 
Budgets Feuerwehr und RFO
30.04.2019

Die Sicherheitskommission Regio BASSS hat die Budgets 2020 für die Feuerwehr und das Regionale Führungsorgan den Anschlussgemeinden zur Stellungnahme zugestellt. Der Gemeinderat hat in zustimmender Weise davon Kenntnis genommen. Die Anteile für Aegerten betragen 2‘050 Franken (Feuerwehr) und 4‘550 Franken (RFO).

 
Beitrag an Gewerbeshow 2020
30.04.2019

Der Handels- und Gewerbeverein HGV Petinesca und KMU Brügg-Aegerten beabsichtigen am 9. und 10. Mai 2020 erstmals eine Gewerbeshow am Sägeweg in Studen durchzuführen. Der Anlass soll künftig alle zwei Jahre in einer Gemeinde im Einzugsgebiet der beiden Vereine stattfinden. Der Gemeinderat begrüsst die Bestrebungen der Organisatoren, dem lokalen Gewerbe eine attraktive Plattform zu bieten und…

Gemeindeversammlung: Protokoll vom 19. März 2019 liegt auf
09.04.2019

Der Gemeinderat hat an seiner Sitzung vom 8. April 2019 das Protokoll der a.o. GV vom 19. März 2019 genehmigt. Gemäss Art. 33 Abs. 1 des Reglements über Abstimmungen und Wahlen liegt dieses Protokoll ab 11. April 2019 während 30 Tagen in der Gemeindeschreiberei auf. Während der öffentlichen Auflage können beim Gemeinderat Einsprachen zum Protokoll gemacht werden. Das Protokoll kann auch auf…

Rechnung 2018 schliesst deutlich besser ab als budgetiert
09.04.2019

Die Erfolgsrechnung des allgemeinen Haushalts schliesst mit einem kleinen Defizit von 5‘483 Franken ab. Budgetiert gewesen war ein Minus von 195‘300 Franken. Leicht tiefere Steuerreinnahmen werden durch geringere Aufwände für Soziale Sicherheit und Bildung mehr als kompensiert. Zudem tragen kleine Besserstellungen in fast allen Rubriken sowie leicht tiefere Abschreibungen zum erfreulichen…

Heizungssanierung kommt vor die Gemeindeversammlung
09.04.2019

Wie an der Gemeindeversammlung vom 19. März informiert, sind die Heizungsanlagen im Schulhaus und im Mehrzweckgebäude defekt und können nicht mehr repariert werden. Damit der dringend notwendige Ersatz während den Sommerferien ausgeführt werden kann und weil die Kosten die gemeinderätliche Finanzkompetenz übersteigt, wird für Dienstag, 21. Mai 2019 eine ausserordentliche Gemeindeversammlung…

Kreditfreigaben für Strassensanierungen
09.04.2019

Der Gemeinderat hat für folgende Strassensanierungen die im Finanz- und Investitionsplan vorgesehenen Kredite bewilligt und freigegeben: Friedhofweg und Haldenstrasse (45‘000 Franken), Reuentalstrasse (50‘000 Franken) sowie Belagsarbeiten an der Garten-, Gewerbe, Grenz-, Wiesen- Stockfeld- und Schulstrasse sowie in der Salismatte und im Schüracher (100‘000 Franken).

 

Alte Bernstrasse: Sanierung des Strassenbelags
09.04.2019

Vom 23. bis 29. April ersetzt das kantonale Tiefbauamt den Deckbelag auf der Alten Bernstrasse. Betroffen ist der Abschnitt zwischen der Zihl- und der Grenzstrasse. Zwischen Sonntag, 28. April (5.00 Uhr) und Montag, 29. April (5.00 Uhr) ist die Druchfahrt komplett gesperrt. Die Zu- und Wegfahrt zu den Liegenschaften entlang der Alten Bernstrasse wird an diesem Tag nicht möglich sein. In…