• Vergrössern
  • Normal
  • Verkleinern

Aktueller Zoom: 100%

Kreditabrechnung: Neubau Garderobengebäude Neufeld

Der Gemeinderat hat die Abrechnung des Neubaus auf dem Sportplatz zuhanden der GV vom 14. Juni genehmigt. Die Investitionskosten belaufen sich auf Fr. 1‘903‘968 und liegen damit Fr. 153‘968 über dem am 5. Dezember 2012 bewilligten Verpflichtungskredit. Die Mehrkosten sind in erster Linie auf deutlich aufwändigere Pfählungs- und Vorbereitsungsarbeiten wegen dem sehr schlechten Baugrund sowie auf nachträgliche Auflagen (hindernisfreies Bauen), eine teurere Lüftungsanlage sowie den aus Sicherheitsgründen breiteren Ballfangzaun zurückzuführen. Andere, kleinere Mehraufwände konnten kompensiert werden. Ursprünglich war abzüglich der Beiträge des SC Aegerten-Brügg, aus dem Sportfonds sowie der Gemeinden Brügg und Studen mit Nettokosten von 590‘000 gerechnet worden. Einem um Fr. 48‘000 geringeren Sportfonds-Beitrag stehen nun Zusatzbeiträge von Fr. 39‘000 und Fr. 8‘000 der Gemeinden Brügg und Studen gegenüber. Damit beträgt die Nettobelastung für die Gemeinde Aegerten Fr. 744‘968. Der Gemeindeversammlung wird beantragt, einen entsprechenden Nachkredit zu genehmigen.